Holen Sie sich Rumänien nach Hause!

Es ist nach Mitternacht und ich schreibe dir jetzt, wenn es ruhig ist. Es sind nur wir beide. Ich und du, mein Rumänien! Heute ist dein Geburtstag. Und sie feiern dich mit Paraden, mit Panzern und Helikoptern, mit Bohnen und Ciolan. Sie werden dir Saiten singen und dich an dich erinnern, sie werden deinen Namen rufen und sie werden deine Fahnen schwenken. Heute werden sie sich an dich erinnern.

Ich wurde hier geboren. Hier habe ich gelernt zu wachsen und zu lieben. Und hier kam ich jedes Mal zurück, wenn ich ging. Denn dein Land weiß mit Durst und Sehnsucht zurückzurufen, auch wenn es leer und unfruchtbar, verkauft, gestohlen, zerbrochen oder voller Disteln ist. Zu deinem Geburtstag würde ich deine Wunden heilen, deine Schwächen heilen und dir den Weg nach Hause lehren. Denn es sieht so aus, als ob Sie sich auch verlaufen haben. Dann, wenn du zurückkommst, werde ich dir sagen, wie schön du bist und wie sehr ich dich liebe!

Wir, eine Handvoll Leute, haben uns entschieden, auf Ihre Tiere aufzupassen, My Romania! Denn es sind so viele und die Waffen, die für sie kämpfen, so wenige. Wir haben nicht genug Zeit und Leben, um ihren Wunden zu helfen, sie zu heilen und zu lieben. Und es gibt so viel Liebe, die man jedem geben kann und es endet immer noch nicht. Ihre Tiere sind viele und allein. Einige Ihrer Kinder bleiben stehen, um sie zu streicheln, ihre Wunden zu decken und ein Zuhause für sie zu finden. Aber es ist immer noch nicht gut. Denn die höchste Arroganz schallt in unseren Ohren wie ein Fluch: 'Aber die Alten und die Waisen haben nichts zu essen und für Hunde gibt man Geld aus!' Wir, diese Handvoll Menschen, die sich entschieden haben, unter ihren Füßen zu arbeiten, sind nicht für alle Sünden der Welt verantwortlich. Ihr Staat kämpft für Kinder und ältere Menschen. Das System und andere NGOs kämpfen. Und wenn die Schmerzen bei den Tieren geringer wären und wir noch eine Stunde am Tag hätten, würden wir auch für die Menschen kämpfen. Denn in diesem Leben musst du einen ehrlichen Kampf führen, unabhängig von der Front und den Feinden, die du wählst. Ob Sie es für Mensch oder Tier tun, für die öden Länder, die Sie zu Hause nennen, für die Wälder, die unter Kettensägen und Äxten weinen, oder für Ihr klares Wasser. Kämpfe für das was du willst! Aber kämpfe für etwas! Für eine bessere Welt! Und Sie, die Sie uns fragen, warum wir diesen Kampf führen, wofür kämpfen Sie? Wenn du nicht für etwas kämpfst, hast du kein Recht zu entscheiden, was wir mit unserer Zeit auf Erden machen. Und wenn Sie für etwas kämpfen, werden Sie auf unserem Weg nicht stolpern, denn Sie wissen, wie schwer es ist, den Weg eines Neuanfangs zu meistern. Wir werden dich nie verurteilen. Denn gemeinsam kämpfen wir für dich, Mein Rumänien!

Zu deinem Geburtstag werden sie Millionen von Glühbirnen für Millionen von Lei anzünden. Vielleicht vergessen sie nicht, das Licht in ihrer Seele anzuschalten. Sie werden dir Gedichte sagen. Und sie werden seufzen, dass sie ein Rumänien wie im Ausland wollen. Wir wissen, dass wir dich haben, aber wir behandeln dich, als ob du unseren Feinden gehörst. Was wünsche ich mir zu deinem Geburtstag? Heile deine Entmenschlichungsleute. Bringen Sie Geldhungrigen bei, dass es auch Hunger auf Nahrung gibt. Bringen Sie diese hungrigen Menschen dazu, sie auf den Tisch zu legen. Lehren Sie diejenigen, die nicht mehr zufrieden sind, über Menschlichkeit. Spätestens heute sollten Ihre Söhne und Töchter ihre Herzen zusammenbringen und am selben Karren ziehen. Um Sie von den Sehenswürdigkeiten, die Sie verloren haben, nach Hause zu bringen. Bring dich wieder auf die Beine. Gib Wasser auf deine Wurzeln. Um den Staub und die Sünden wegzuwaschen.

Und gib deinen Führern Weisheit! Dich als Mutter zu lieben und zu respektieren! Und wenn ich heute zu dir das Glaubensbekenntnis spreche und dich auffordere aufzuwachen, dann tu es mit Tränen in den Augen, mit Gänsehaut, mit Hoffnung und Emotion, mit Glauben und mit Gott! Und um sich an den Moment zu erinnern, als sie mit der Hand auf das Heilige Buch geschworen haben, dich zu verteidigen!

Mit Masken im Gesicht, aber nicht auf der Seele, holen wir Rumänien nach Hause! Lasst uns einen Regenbogen in den Himmel zeichnen! Lass uns ihre rissigen Hände küssen und uns entschuldigen! Denn wir haben nur einen! Und wir lieben sie so sehr, dass wir unser Leben für sie geben!

Das Leben wird in ihre Fußstapfen treten, und wir werden uns von ihr mit Liebe und Glauben leiten lassen! Mit freundlichen Grüßen Roxana!

Weitere Artikel

Zwei arme Männerhunde

Einmal, letztes Jahr, bat uns ein Tierarzt, einer alten Frau aus einem Dorf zu helfen. Helfen wir ihr mit ihren Hunden, denn sie ist weg

Ihr Spaß ist uns ein Schrecken!

Es gibt viele traditionelle rumänische Bräuche, die Sie nicht vergessen werden. Scorcova, der Ackermann, die Ziege, der Bär, die Hässliche, die Weihnachtslieder. Rumänen sind vorsichtig

Einkaufswagen
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Laden
      Gutschein anwenden